Der Sketch zum 175-jährigen Jubiläum des Wachthäusels im Jahr 2010:

Die Theaterprobe

Komödie von Walter G. Pfaus




Von der Unmöglichkeit, ein Stück aufzuführen.

Dass während dieser Theaterprobe alles schiefgeht, kann man sich denken. Alle schauspielerischen und menschlichen Schwächen der Darsteller werden zum Vergnügen des Publikums offengelegt.

Max, der Hausdiener (Gustav Wünschel), trinkt lieber sein Bier, bevor er auftritt und hat zudem seine eigenen Vorstellungen von seinem Text.

Emma, eine arme Witwe (Renate Brosam), beherrscht pflichtbewußt ihre Rolle und fällt schließlich in Ohnmacht.

Erna, ihre Tochter (Nadine Gärthöffner)

Fery, ihr Verlobter (Harald Winkelblech)

Gerda, Schwester der Witwe (Gisela Müller)

Franz, der Regisseur (Bernd Winkelblech), bemüht sich vergeblich, eine Linie in die Theaterprobe zu bringen und bricht schließlich die Probe ab.



Regie: Bernd Winkelblech





Startseite | Currywurst und Kaviar 2019 | Archiv | Datenschutz/Haftung | Feedback | Impressum